Roumen Kroumov - Klavier

Bild Roumen

Der in Bulgarien geborene Pianist Roumen Kroumov hat die Nationale Musikakademie Sofia mit Auszeichnung absolviert. Im Laufe der nachfolgenden Jahre bildet er sich bei hervorragenden Künstlern wie Lazar Berman, Alexis Weissenberg, Claude Helfer, Ventzislav Yankoff, Bruno Canino und Germaine Mounier weiter. 1992 wird der Pianist von der "Académie Internationale des Arts de Paris" mit der Goldmedaille ausgezeichnet. 1995 erhält er den Hauptpreis des 2. Internationalen Kunstfestivals in Plovdiv (Bulgarien).

Roumen Kroumov wohnt seit 1996 in der Schweiz und arbeitet als Konzertpianist und Klavierlehrer. Er gibt regelmässig Konzerte sowohl als Solist als auch als Mitglied von Kammerensembles. Er hat einige Aufnahmen für den Bulgarischen Rundfunk und das Bulgarische Fernsehen realisiert. Der Pianist hat Konzerte in Bulgarien, Ukraine, Polen, Griechenland, China, Italien,Tschechien, Frankreich, Österreich, Belgien und in der Schweiz gegeben.