Barbara Klossner - Jodelgesang

Bild Barbara Homepage von Barbara Klossner

Der Jodelgesang wurde mir durch meine Mutter in die Wiege gelegt. 1986-1995 besuchte ich die Primarschule in Diemtigen. Während meiner Schulzeit nahm ich Jodelunterricht bei Hans Stucki, Blockflötenunterricht bei Renate Hegnauer, Schwyzerörgeliunterricht bei Vreni Gafner, Querflötenunterricht bei Mathias Stocker und Ballettunterricht bei Silvia Winterhalder.
1995-1996 besuchte ich die Weiterbildungsklasse in Spiez. 1996-1999 absolvierte ich die kaufmännische Lehre bei den Energie- und Verkehrsbetrieben in Thun. Nebenbei war ich Vize-Dirigentin der Musikgesellschaft Oey-Diemtigen.
2000-2008 zog es mich nach Genf. Dort arbeitete ich als Kundendienstangestellte und später als Marketingassistentin und erlernte die französische Sprache. Dazwischen war ich noch ein halbes Jahr in Amerika um die englische Sprache zu erlernen. Seit 9 Jahren spiele ich mit dem Schwyzerörgeli bei den Ländlerfreundinnen vom Genfersee. Seit 6 Jahren dirigiere ich den Jodlerclub Alphüttli in Genf und vor zwei Jahren habe ich den Frauenjodelchor in Genf gegründet. 2005-2006 habe ich die Ausbildung zur eidg. dipl. Jodelkursleiterin abgeschlossen.

2007-2008 besuchte ich die Schule für darstellende Kunst in Luzern. Seit drei Jahren nehme ich klassischen Gesangsunterricht bei C. Jüstrich in Bern. Seit 2009 dirigiere ich das Jodeldoppelquartett Bärgfründe Thun. Diesen Herbst werde ich den Dirigentenkurs im bernisch kantonalen Jodlerverband abschliessen. Da in Genf ein richtiger Jodlerboom ausgebrochen ist, habe ich mich im Juni 2008 entschlossen meine Arbeitsstelle aufzugeben, um mich ausschliesslich meiner Leidenschaft dem Jodeln und der Musik zu widmen.
An der Musikschule Saanenland-Obersimmental und in Genf unterrichte ich Jodelgesang Ich gebe rund 100 Konzerte im Jahr als Jodlerin, Schwyzerörgelispielerin, Moderatorin und Unterhalterin. Ich hatte auch schon Auftritte in Korea, Amerika, China, Albanien, Frankreich und Brüssel. Für ein Jahr bin ich in einer volkstümlichen Sendung im welschen Fernsehen engagiert. Im Juni 2010 durfte ich als Jodlerin in einem Projekt mit Chorale Attitude im Théâtre du Jorat in Mézières auftreten.